Tanzstudio BodywaveSüdring 146483 WeselTelefon: 0281-8110095
Tanz Studio Bodywave

... ist gar nicht schwer

Wir wissen, dass wir viel Glück gehabt haben. Wir, das sind Sahéla und das Team Bodywave. Wir konnten das schönste Hobby anderer Menschen zu unserem Beruf machen und erfreuen uns guter Gesundheit in einer friedlichen Umwelt.
 
Aber wir wissen auch, dass es nicht allen Menschen so gut geht, deshalb engagieren wir uns.

- Im Jahr 2000 fand die Show "Hochzeit des Sultans" statt, eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Dinslakener Frauenhauses  + Terre des Femmes.  Ziel war es zum einen, mit dem Erlös der Show Frauen in Not in der eigenen Stadt Unterstützung zukommen zu lassen und auf der anderen Seite Geld zu spenden für Hebammenausbildungen in Afrika, um dort der grausamen Tradition der genitalen Verstümmelung von Mädchen und Frauen Einhalt zu gebieten.

- BENEFIZ TANZTAG AM  23.09.07:
1.135,- € wurden gesammelt für die deutsche Krebshilfe (Dr.-Mildred-Scheel-Stiftung)
6 Stunden Tanzmarathon in Zusammenarbeit mit der TSG Balance Wesel, dem Freizeitcenter LEO´s und der Tanzschule Golla. Allen über 100 Beteiligten vielen Dank!

- Im Januar 2005 sammelten wir spontan im Studio Geld für die Tsunamiopfer in Asien und überwiesen dieses Geld an  "Ärzte ohne Grenzen".

 - Da dauerhafte Hilfe sinnvoll ist, hat Sahéla eine Studio-Patenschaft für ein SOS Kinderdorf und eine Sozialstation in Bangladesch eingerichtet und unterstützt es heute noch monatlich.

- 2010 moderierte Sahéla in Xanten das "Bollywood-Event" von Djimona. Eine Aktion des Eine-Welt-Gruppe gegen ausbeuterische Kinderarbeit.

- Desweiteren tanzte Sahéla und auch Tänzerinnen des Bodywave bereits auf mehreren kleinen und grossen Benefiz-Veranstaltungen von Kolleginnen.

Sie sehen: wir teilen gern mit anderen. Nicht nur den Tanz.
Leider ist es uns nicht möglich, allen Anfragen für Benefizauftrite nachzukommen, aber wir versuchen vieles möglich zu machen. Fragen Sie einfach.

News / Aktuell

Neuer Anfängerkurs


Bauchtanz Kurs für Einsteiger Ab Mo., 18.9.17 18.00 - 19.30 Uhr Anmelden und jetzt möglich!

Mehr Infos