Studio für Orientalischen Tanz

Projekte

Hier findest Du unsere Projekte

Zimbeln für Anfänger - neu

Zimbeln für Anfänger - neu

ZIMBELTANZ mit Sahéla

Anfänger neu!


Sa. 13.30 – 16.00 Uhr

Zimbeln von Grund auf.
Für Tänzerinnen mit leichter Tanzerfahrung, du solltest Arabischen Grundschritt, Beckenkreis und Hüftdrop beherrschen, ca 1 Jahr Tanzerfahrung reicht völlig aus. Zimbeln kannst du leihen.

2. Halbjahr:
29.9., 27.10., 24.11., 15.12., 26.1.2019

Bei Interesse Fortsetzung möglich

Preise:
35,- € pro WS Einzelbuchung,                 
Alle Termine des Halbj.: 30,-€ pro WS
Bei Einzelbuchung bitte die gewünschten Termine angeben.

Zimbelprojekt Fortgeschrittene

Zimbelprojekt Fortgeschrittene

ZIMBELTANZ mit Sahéla

Einstieg bei entsprechenden Kenntnissen möglich.

Level Fortg.  Sa. 10.30 - 13.00

Für Tänzerinen mit einigen Jahren Tanz- und Zimbelerfahrung, für Zimbellehrerinnen, für Zimbelbegeisterte mit flotten Fingern.
Du lernst Kombis und Choreos aus Sahélas Auftrittsrepertoire, natürlich in Sahélas Geschwindigkeit...

Termine 2. Halbjahr 2018:

2. Halbjahr 29.9., 27.10., 24.11., 15.12., 26.1.2019


Bei Einzelbuchung bitte die gewünschten Termine angeben.


Preise:
35,- € pro WS Einzelbuchung.
Alle Termine des Halbj.: 30,-€ pro WS

Tanz-Technik-Projekt TaTeP mit Sahéla

Tanz-Technik-Projekt TaTeP mit Sahéla

Sonntags, 11.00 - 14.00 Uhr
2. Halbj. 2018: 9.9., 14.10., 11.11., 9.12., 13.1.2019

Du tanzt eigentlich schon länger, hast vielleicht pausiert und suchst den Wiedereinstieg?
Du bist Trainerin und suchst nach Inspiration in Sachen Technik, Erklärungen oder Korrektur für deinen Unterricht?
Du suchst zu deinem regelmäßigen Training zusätzlichen Input?

Aber ein wöchentlicher Kurs bei Sahéla ist nicht möglich wegen deiner Arbeitszeiten, der Familie oder der weiten Entfernung?

Hier findest du die Lösung
TaTeP  - das monatliche Tanz-Technik-Projekt mit SAHÉLA
Level ab Mittelstufe 


Hier kannst du deinen Tanzspaß voll auskosten, du erhälst neue Ideen, Korrektur und Anregungen für deine Weiterentwicklung.

Inhalte:
Nach einem gründlichen Aufwärmen gibt es zunächst Shimmiedrills. Verschiedene Shimmies (Hüftwipp-, Twist-, Brustshimmie) in Stand und Bewegung, 3/4 Laufshimmies durch den Raum kombiniert. Natürlich die Klassiker Ghawazee und Hagalla, bei weiterem Fortschritt auch die "Exoten" wie z.b. Türkischer Cengi 3/4, den Saidi-3/4 von Suher Saki oder die Hagalla-Variation von Zeinat Olwi.

Danach gibt es Tanz- und Iso-Technik in Streckenkombinationen, die später in der Raummitte zu Tanzblöcken zusammengesetzt werden.

Auch das Drehen wird von Grund auf geübt.

Neben den Bewegungen und Kombis gibt es auf Wunsch auch gern kleine Choreografieblöcke, die sich aus den geübten Techniken ergeben.
Natürlich alles mit gründlichen Erklärungen, individueller Korrektur und abgerundet mit Hintergrundwissen (Kostümkunde, Tanzgeschichte, Musikkunde und alles zum jeweiligen Stil wichtige)

Wir arbeiten an ägyptischen, türkischen, libanesischen und amerikanischen Tanztechniken, zunächst ohne Requisiten. Später können wir auch mal mit Stock, Schleier, Isiswings, Tablett und Co. arbeiten.

Du lernst interessantes über die Welt der verschiedenen Tanzstile. Und über dich.
Neugierig? Dann komm zum TaTeP

TEILNEHMERBEGRENZUNG!

Damit alle Schülerinnen ihre persönlichen Tipps und Korrekturen bekommen können, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 limitiert.

Sonntags, 11.00 - 14.00 Uhr
Preis: Alle Termine des Halbj.: 35,- € pro WS. // 40,- € pro WS bei Einzelbuchung,

RABATT! * Lucky 7*

"Deepavali" Tribal-Style für Fortgeschrittene

TRIBAL-STYLE MIT Nicole,  Tribal Stamm "Deepavali"
Tribal (ATS®, /ITS) Projekt für Fortgeschrittene, Tribe Deepavali  


Inhalt: Deepavali, die Tribalgruppe des Studios Bodywave besteht bereits seit 2009. Schwerpunktmäßig tanzen sie American Tribal Style® und orientieren sich am Stil und Repertoire der FCBD®  aus San Francisco. Hier wird insbesondere Wert auf eine gute Haltung und saubere Technik gelegt. Ergänzt wird dieses Programm durch ITS, also Bewegungsmaterial anderer Tribalgruppen bzw. Richtungen. Im Vordergrund steht also das gemeinsame improvisierte Tanzen in der Gruppe, im Duo, Trio, und Quartett nach festgelegten Cues (Signale). Gelegentlich gibt es auch kleinere Abstecher in die Welt des Tribalfusion, mit seinen moderneren aber auch choreographierten Inhalten. Frauen (oder auch Männer) mit guten Vorkenntnissen im ATS®/ITS sind gerne Willkommen an einer Probestunde mit anschließendem Einstieg in das Projekt teilzunehmen.

 jeweils 10-13 Uhr.

Termine
2. Halbj. 8.9., 6.10., 3.11., 8.12.
Level: Fortgeschrittene
 
Dozentin: Nicole ist Diplompädagogin, Gymnastiklehrerin, Alignment Yogalehrerin und eine erfahrene Fachdozentin für Tribal Style Dance. Sie blickt auf eine langjährige Tanzausbildung zurück, die den Orientalischer Tanz aber auch den indischen Bharata Natyam und den Flamenco umfasst. Seit 2001 unterrichtet sie Tribal Style Dance und ist die künstlerische Leitung des Tribes Shir o Shakar. Seit 2011 ist sie zertifizierte Lehrerin für American Tribal Style®,  und eingetragenes Sister Studio von Fat Chance Belly Dance®, .
Seminarzeit:  10.00-13.00 Uhr



 

Lucky 7-Rabatt

Preise:
Alle Termine eines Blocks zusammen: je 30,- €/ WS
Einzel-WS  35,- €
Einstieg möglich bei Tribal-Style Vorkenntnissen.

FatChanceBellyDance®, FCBD®, ATS® and American Tribal Style®, are federally registered trademarks of FatChanceBellyDance, Inc. For more information, please visit www.fcbd.com/about/legal.shtml.

Persischer Tanz

Persischer Tanz

Persischer Tanz ist ein Tanz der Seele….

er berührt nicht nur den Zuschauer, sondern auch den Tänzer.

Die feinen Bewegungen der Hände und die kokette Mimik machen diesen Tanz unverwechselbar und ziehen den Zuschauer mit einem Augenaufschlag in seinen Bann.
 

Termine und Info bei der Gruppenleiterin:

Tel: 02103 / 39 79 67   Mobil: 0173 / 26 06 989

1 x im Monat Sonntags,  jew. 11.00 - 14.00 Uhr (wenn nicht anders angegeben)
 
Einstieg in das Projekt ist möglich.
 

In diesem Projekt wird ein Einblick in den persischen Tanz gegeben. Vermittelt werden neben grundlegenden Schritten und Bewegungen des klassischen persischen Hoftanzes auch Bandari und Elemente, die dem modernen persischen Tanz zuzuordnen sind. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den filigranen Bewegungen der Hände sowie der ausdrucksstarken Mimik.
 

Aktuell / News

Bauchtanz neuer Anfängerkurs

Bauchtanz neuer Anfängerkurs

Anfängerkurs  Montags, 18.00 - 19.15 Uhr ab Oktober 2018 Bauchtanz sorgt mit viel Spaß in netter...

Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.